http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

 

ELIXIR Home

Sai Baba

A Course in Miracles

Satsang

Reiki

Huna

Additionals

Ramana Maharshi

Aktuelles / Webtagebuch

links

ELIXIR

Praxis für Bewußtseinsarbeit und spirituelle Entwicklung

Inhaber Konrad Hagl Dipl. Ing. (FH), Hauptstr. 1, 84405 Dorfen

u. a. Reikimeister u. Lehrer

Humanistische Psychotherapie (HPG)

 

Sie erhalten auf diesen Seiten eine kleine Auswahl und anfängliche Informationen über spirituelle Lehren, sowie Aussagen und Zitate aus spirituellen Lehren oder dessen Vertretern.

Diese mögen als eine kleine Auskunft in diese Systeme verstanden werden und ferner über die grundlegende Ausrichtung sowie über die Arbeit und das Kursangebote von ELIXIR Praxis für Bewußtseinsarbeit Auskunft geben.
Die Praxis Begründung erfolgte im Jahr 2000 als freier Reikimeister/Lehrer und setzt sich seither in veränderlicher Form und unterschiedlicher Intensität fort. Es Begann mit der Ausbildung von Reiki-Schülern, Huna-Seminaren, Tarot, Astrologie und der Verbreitung der Lehren Jesus die in ©Ein Kurs in Wundern  niedergeschrieben sind. Im Jahr 2002 wurde die Praxisgrundlage erweitert und erneut Begründet durch die HP-Prüfung auf dem Gebiet der Psychotherapie. Immer weiter setzt sich diese Entwicklung und Erneuerung bis zum heutigen Tage fort. Die Arbeit kennzeichnet sich durch immer wieder neue Initiationen, Bewußtwerdungsprozesse, Weiterentwicklungen und Erneuerungen im Eigenen Sein.

 

Durch die Weisheit der tiefen spirituellen Lehren und Lehrer welche mir im Laufe der Jahre begegnet sind und der gewonnen Erfahrung im Eintauchen in diese - verbunden mit den eigenen Erfahrungen und dem Vertrauen in die Lichte Geistige Führerschaft biete ich mein Programm an, dir an einem Punkt oder einem Wegstücks deiner Bewußtwerdung und Vervollkommnung zu begegnen und dir ein weiterer Leuchtpunkt zu sein.

 
http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

 

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

 

 

 

 

 

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

 

Das Selbst das Wahrheit ist.

Befreiung ist, das Wesen des gebundenen Ichs zu ergründen und sein eigenes wahres Wesen zu Verwirklichen.  
                   Bhagavan Sri Ramana Maharshi

 

 

 

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

http://www.elixir.de/clearpixel.gif

 

Kontakt

 

 

 

'And when he sees me in all and sees all in me,
Then I never leave him and he never leaves me.
And he, who in this oneness of love
Loves me in whatever he sees,
Wherever this man may live,
In truth, he lives in me...'

                                  
Bhagavad Gita, VI:30,31

 

 

 

God is not a goal,
hence there can be no way to god. All ways are wrong.
God is right now- this very moment. God is always in the present. Now and here, and always now and here. There can be no way to god. The very idea of the way is fallacious. The way means you have postponed. The way leads you to tomorrow and the tomorrow never comes. The way means, you have projected, into the future. Somewhere else god is. And you have to travel. Then Religion becomes a journey, and Religion is not a journey. It is already the case. God is not to happen to you. God happens because you are alive. What is live? Who is breathing in you? And who is conscious in you? God is not to be known- God is the knower. God is not the object that you have to see. God is the seer to you. This is the most fundamental thing that I like to remember. It is not a way. It is a total different phenomenon. Hence I am not creating a religion, I am not creating a sect. I am simply waking you up to the reality of god. Even while you are asleep. God is- within and without. Spring has come - it is there. Any moment the man can open his eyes. Any situation may help him to be awake, and suddenly he will be surprised: That there was no need to go anywhere. All was already here. That's how it happens when a man really wakes up: not that one has to travel somewhere. All travelling is dreaming, all pilgrimage is dreaming- desiring. And your so called religions have made god a goal. And your mind is perfectly satisfied with that, because mind can exist only if there is a goal. The mind needs a tension. The mind needs a way, to remain tense. There is a goal and mind can remain desiring, unfulfilled- frustrated. Hoping one day to get it. This is how mind can nourish itself. And it can dream about the joys of finding god, and the beauties, and the blessings. It can create paradise in imagination. And all this are simply dreams of the mind. The moment you think of the future, you have aslipped out of reality and fallen into the bitch of dreaming. My effort here is to bring you out of your sleep and dreaming. I am not teaching a way. You cannot claim that my way is the best way. It is not a way at all. You cannot say, that this is the only way. Because I am saying there is no way at all. I am simply trying to make you alert- of that which is already there. It is beating in your heart. It is god beating in your heart. It is pulsating in your being. Every fibre of your body, of your being, is alive. That aliveness is god. God is not a person - but only the presence. Feel it now. If you can ever feel it- you can only feel it now. Now or never. Hence I don’t give you any opportunity for your mind. You would like me to say something: How to find god? Where to find god? Where to go? You would be perfectly happy if I give you ways, goals, faraway distant goals. You will be tremendously happy. Why? Because the goal helps you to remain the same as you are. The goal helps you to remain asleep and dreaming. It becomes a new dream- a new desire- a new ambition: How to attain god? It becomes a new ego trip. I am shattering your egos, because your egos are a kind of cell that surrounds you, and keeps you oblivious of the reality. It keeps you encapsulated within yourself, does not allow you and open your eyes and see, that is happening. God is this total existence happening. Be silent- and know. You are god! You are divine energy! You have been here for ever, and you will be here for ever. Birth and death are only of the body and the mind. And between the body and the mind exists the ego. It is a creation- a conspiracy of body- mind. When your ego disappears, your death disappears too. Once the ego is gone. You will be surprised, that you are eternal. That you have been here always and always, and you will be here, always and always You are part of the truth, which cannot die. You are coming close to something immensely valuable. But your mind is creating a problem. It is saying to you it is fear of death. It is not fear of death: It is fear of ego- disappearance.
O S H O

 

Disclaimer - Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.

Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

Haftung für Links

Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen.

Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Datenschutz

Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Im Falle der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist .

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Quelle: anwalt-seiten.de